1. Home
  2. /
  3. Programm
  4. /
  5. Abstracts

Abstracteinreichung

Autoren können ihre Abstracts ausschließlich online bis spätestens 09.01.2022 um 23:59 Uhr einreichen.

Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung der Einreichungsfrist nicht vorgesehen ist.

Alle akzeptierten Abstracts erscheinen im Abstractband des Springer Verlages. Aus den Einreichungen werden die zehn besten Autoren (unter 35 Jahren zum Zeitpunkt des Kongresses) als Vortragende für den Young Investigator Award ermittelt. Die Abstracts werden folgenden Kategorien zugeordnet:

Die Grenzen der Inneren Medizin

Angiologie

Diabetologie / Endokrinologie

Ernährungsmedizin

Gastroenterologie

Geriatrie

Hämatologie / Onkologie

Hausärztliche Innere Medizin

Infektiologie

Intensiv- / Notfallmedizin

Kardio­logie

Nephrologie

Pneumologie

Psychosomatik

Rheumatologie / Immunologie

Sonstige

Kasuistiken sind willkommen!
Sie werden inhaltlich den oben genannten Kategorien zugeordnet.

Informationen zur Einreichung

Die maximal Zeichenzahl inkl. Leerzeichen beträgt 3.000 Zeichen. Als Abstractsprache sind sowohl Deutsch als auch Englisch zugelassen. Es besteht keine Erstpublikationspflicht. Beiträge werden ausschließlich per Online-Einreichung angenommen. Pro Person können in diesem Jahr maximal drei Beiträge eingereicht werden.

Präsentation und Young Investigator Award (YIA)

Die besten Beiträge aus den Kategorien, die von Wissenschaftlern unter 35 Jahren eingesandt wurden, nehmen am Young Investigator Award teil. Der Award wird im Rahmen einer Sitzung auf dem Kongress ausgetragen.

Der YIA ist dotiert mit:

1. Preis: 3.000,- Euro
2. Preis: 2.000,- Euro
3. Preis: 1.000,- Euro

sowie jeweils ein Jahresabonnement einer medizinischen Fachzeitschrift des Springer Verlages und einem Reisestipendium.

Posterpreis

Die besten Poster werden auf dem Kongress im Rahmen der Postersitzungen gekürt. Das beste Poster jeder Kategorie erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro. Die Posterpreisträger zwischen 36 und 40 Jahren erhalten zudem ein Reisestipendium der DGIM in Höhe von 200,- Euro. Alle eingereichten und angenommen Abstracts von Erstautoren unter 35 Jahren erhalten ein Reisestipendium von 250,- Euro.

Deadlines für Forschungspreise

Theodor-Frerichs-Preis

15.10.2021

Präventionspreis Innere Medizin

15.11.2021

Paul-Martini-Preis

30.11.2021

Posterpreise

09.01.2022

Young Investigator Award

09.01.2022

Medienpreis

28.02.2022

  • Alexander Ewert
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 301
  • +49(0)621 / 41 06 – 80301
  • DGIM@mcon-mannheim.de
  • Alexander Ewert
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 301
  • +49(0)621 / 41 06 – 80301
  • DGIM@mcon-mannheim.de

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Abstracthandling und den AGB.

  • Alexander Ewert
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 301
  • +49(0)621 / 41 06 – 80301
  • DGIM@mcon-mannheim.de
  • Alexander Ewert
    Scientific Programme Management
  • +49(0)621 / 41 06 – 301
  • +49(0)621 / 41 06 – 80301
  • DGIM@mcon-mannheim.de

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Abstracthandling und den AGB.