1. Home
  2. /
  3. Kongress
  4. /
  5. Zutrittshinweise

Zutritts- und Hygieneauflagen

Aufgrund der weiterhin dynamischen pandemischen Lage können an dieser Stelle Anpassungen vorgenommen werden. Informieren Sie sich kurzfristig vor Kongressbeginn über die aktuell geltenden Zutrittshinweise.

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Kongress nur für Geimpfte und Genesene Personen möglich ist.

  • Genesen: Eine genesene Person ist jede Person, die bereits selbst positiv getestet war, sofern sie über einen Nachweis über eine durch PCR-Test bestätigte Infektion mit dem Coronavirus verfügt. Das PCR-Testergebnis über den Genesenenstatus ist ab dem 28. Tag des Labornachweises gültig und darf maximal drei Monate zurückliegen.
  • Geimpft * : Als vollständig geimpft gelten laut Sozialministerium Personen, die eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung mittels digitaler lmpfdokumentation vorweisen können oder geboosterte Personen. Es gelten die in der EU zugelassenen Impfstoffe.

Nachweise werden akzeptiert als digital auslesbare Version (in einer App auf Ihrem Smartphone oder als QR-Code vom Impfzentrum oder einer Apotheke). Bitte stellen Sie vor der Anreise sicher, dass Sie die entsprechenden Nachweise vorliegen. Halten Sie zum Abgleich Ihres Nachweises zusätzlich uns verpflichtend einen amtlichen Lichtbildausweis bereit.

NICHT als Nachweisdokument anerkannt werden beispielsweise:

  • nicht-digitale PCR-Befunde (eines Labors / einer Ärztin / einer Teststelle; ärztliches Attest)
  • ein Antigenschnelltestnachweis
  • Absonderungsbescheinigungen, die keine Angaben zu Testart und/oder Test-/Meldedatum enthalten
  • Antikörpernachweise
  • Krankheitsatteste

Sie waren in der Vergangenheit SARS-CoV-2 positiv, sind also genesen, und wurden deswegen nur einmal geimpft. Auch dies muss in digitaler Form nachgewiesen werden.

Mindestabstand

Wir empfehlen einen Mindestabstand von 1,50 m für Person, welche nicht dem eigenen Haushalt angehört.

Mund-Nasen-Schutz

Während des Aufenthaltes im gesamten Gebäude ist ausnahmslos eine OP-Maske oder FFP-2-Maske ohne Ausatemventil oder eine vergleichbare Maske (beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken) zu tragen. Community oder Stoffmasken sind nicht zulässig. Dies gilt auch auf den Sitzplätzen im Saal.

Hygieneregeln

  • Beachten Sie die Hust- und Niesetikette.
  • Regelmäßiges Händewaschen bzw. desinfizieren. Es stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Vermeiden Sie unmittelbaren Kontakt mit anderen Personen (kein Händeschütteln, kein Körperkontakt).
  • Achten Sie auf die Hinweisschilder vor Ort.