1. Home
  2. /
  3. News
  4. /
  5. Ihr Kongress-Besuch

03.02.2022

Ihr Kongress-Besuch

© Sven Bratulic, FFM; DGIM

Erstmals findet der Kongress der DGIM vom 30. April bis 3. Mai 2022 als Hybrid-Kongress statt – im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden und parallel online. Er ist als 2G-Veranstaltung geplant. Die Inhalte sind anschließend ein Jahr lang on demand verfügbar. Das ausführliche Programm ist in Kürze auf der Kongress-Website der DGIM unter https://kongress.dgim.de und in der DGIM App (kostenfrei erhältlich im Google Play Store und im App Store) verfügbar. Für Mitglieder der Fachgesellschaft ist der Kongress-Eintritt vor Ort nach wie vor kostenfrei, online ist ein ermäßigter Eintritt zu entrichten. Registrieren Sie sich schon jetzt und nutzen Sie bis zum 15. Februar 2022 den Frühbucherrabatt von 10 Prozent.

Ein Onlineticket („Online only“) kostet für DGIM-Mitglieder 95 Euro, für Nichtmitglieder 335 Euro. Assistenzärztinnen und -ärzte, Mitglieder des BDI und Rentnerinnen und Rentner profitieren ebenfalls von reduzierten Eintrittspreisen, für Studierende ist der Kongress-Eintritt vor Ort und online kostenfrei.

Teilnahmemöglichkeiten beim 128. Kongress der DGIM
Präsenz-Kongress: Buchen Sie sich wahlweise ein Kongress-Ticket für den gesamten Kongress-Zeitraum oder Tagestickets und nehmen Sie persönlich vor Ort im RheinMain CongressCenter Wiesbaden am Kongress teil.

Online-Add-on: Sofern Sie sich für die Teilnahme am Präsenz-Kongress in Wiesbaden entschieden haben, können Sie zu vergünstigten Konditionen den gesamten Online-Kongress inklusive On-demand-Programm hinzubuchen.

Online-Kongress: Mit dem „Online-Only“-Ticket erhalten Sie Zugang zum Online-Kongressportal. Hier erhalten Sie live Zugang zu den 16 Vortragssälen und können alle Inhalte auch im Nachgang on demand bis zu einem Jahr lang abrufen.

Weitere Informationen zu Ihrem Kongress-Besuch finden Sie hier.

19.04.2022

Lehrreich: Fallbeispiele aus der DGIM e.Akademie

Viele kennen und schätzen das kostenlose Facharzt-Training Innere Medizin der DGIM e.Akademie als Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung. Darin enthalten sind 152 typische Prüfungsfälle aus allen Schwerpunkten der Inneren Medizin. Lernen Sie drei davon auf dem Kongress kennen und testen Sie Ihr Wissen!

weiterlesen...

19.04.2022

Interessant: Kongresstipps der Kongress-Sekretäre

Sie haben das Kongressprogramm mitgestaltet und kennen alle über 1100 Sitzungen des 128. Internistenkongresses – die fünf Kongress-Sekretäre von den Unis Greifswald und LMU München. Was sind ihre Tipps für den Kongressbesuch?

weiterlesen...

16.03.2022

DGIM Kongress-TV: Tagesaktuelle Berichterstattung durch breite Medien-Kooperation

Zur bestmöglichen Information der Ärzteschaft über die Neuigkeiten vom diesjährigen Kongress setzt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) auf eine Kooperation mit drei führenden Medien in der Arzt-Kommunikation: das Ärzte-Netzwerk coliquio, das ärztliche Online-Portal esanum und der medizinische Fachverlag UNIVERSIMED Deutschland werden in diesem Jahr erstmals ein Kongress-TV-Format auf der Tagung der DGIM anbieten.

weiterlesen...